rechenzentrum cfd serverraum strömungssimulation kühlung

Da die Leistungsaufnahme von Rechenzentren jedes Jahr steigt, kommt es öfter und öfter in Frage, wie effizient die Kühlung von dem Rack und dem ganzen Serverraum ist. Betriebskosten können deutlich verringert werden, wenn die Strömung, HVAC System und die Verteilung von den Servergehäusen mit einer CFD Simulation optimiert wird. Eine Rechenzentrum CFD Simulation liefert die beste Preis-Wert Verhältnis, wenn man verschiedene “what-if” Szenarien prüfen möchte.

Eine für den Serverraum durchgeführte Strömungssimulation kann ferner die Wahrscheinlichkeit von einer Überhitzung auch deutlich senken. Früh erkannte heiße Zonen (hot spots) sparen nicht nur Geld, sondern Ärger und Zeit für den Bauherr.

Vorteile von einer Rechenzentrum CFD Simulation

  • Prüfung von Annahmen zum Betrieb der Kühlanlagen des Rechenzentrums oder Serverraums.
  • Krisenmanagement – Redundanz beim Ausfall einer Kühleinheit?
  • Neue Hochleistungsserver wird hinzugefügt. Wie beeinflusst Sie die andere Servern?
  • Wäre der Betrieb bei einer anderen IT-Gerät Anordnung effizienter?
  • Wäre der Betrieb des Rechenzentrums effizienter, wenn wir das Kühlsystem ändern?

Typische Ergebnisse von einem Strömungssimulation

  1. Besser Entscheidung über die Leistung und Auslegung von Kühlungssystemen
  2. Optimierte Klimatisierungsausrüstung senkt die Betriebskosten
  3. “Failure” Szenarien: was passiert wenn die Kühlung nicht funktioniert?

Serverraum Klimasystem Analyse

  • Lüfteranalyse
  • Druckverlust, Geschwindigkeit uns Volumenstromverteilung in den Kühlungskanälen
  • Optimierung von den Bodenkanäle

Suchen Sie eine Lösung, die hier nicht aufgelistet wurde? Kontaktieren Sie mich für mehr Info!